NATUR & LANDSCHAFT  -  Auftraggeber

Wir pflegen Wiesen, Wälder und unterhalten Alp- und Forststrassen. Alle unsere Aufträge sind von regionalen Gemeinden und kommen der Öffentlichkeit zu Gute. Ein reales Arbeitsumfeld ist gegeben.

 

Die Stellensuchenden können sich Kompetenzen im Grünbereich aneignen oder erweitern. Sie arbeiten im Team und stärken dort ihre Sozialkompetenzen und auch ihre körperliche Fitness. Sie werden im Coaching individuell unterstützt bei der Stellensuche.

NATUR & LANDSCHAFT  -  Dienstleistungen
  • Schlagräumungen

  • Waldrand und Heckenpflege

  • Jungwaldpflege

  • Böschungspflege

  • Unterhalt von Wanderwegen, Alp- und Forststrassen

  • Trockensteinmauern erstellen und erneuern

  • Pflege von Trockenwiesen

  • Bachbettsäuberungen

  • Mähen von Schilfflächen

  • Entbuschen von Alpwiesen

NATUR & LANDSCHAFT  -  Aufgaben
  • Mit Hilfe von Hand- und Motorsäge Äste kürzen, Asthaufen an geeigneten Orten erstellen, mit Rechen Laub und kleine Äste zusammenrechen. 

  • Erkennen von ökologisch wertvollen Holzarten, bestimmen welche Sträucher und Bäume stehen bleiben, restliche Sträucher zurückschneiden

  • Für den jungen Baumbestand mit Sichel Licht und Platz schaffen

  • Schneiden von Gras mit Trimmer

  • Mit Hand-, Motorsäge oder Gertel Sträucher zurückschneiden.

NATUR & LANDSCHAFT  -  Kompetenzerwerb

Die Stellensuchenden können sich Kompetenzen im Grünbereich und im Unterhalt aneignen oder erweitern. Sie arbeiten im Team und stärken dort ihre Sozialkompetenzen und auch ihre körperliche Fitness.

  • Handhabung und effizienter Einsatz von im Grünflächenunterhalt wichtigen Maschinen und Werkzeugen

  • Es gibt die Möglichkeit Fach-Zertifikate zu erwerben: SUVA- anerkanntes Motorsense-Zertifikat und ein Motorsäge-Zertifikat

  • Grundlagenwissen im Bereich Forst und Naturschutz (z.B. Bestimmung forstliche Nutzhölzer,

  • ökologischer Wert und fachgerechte Pflege von Magerwiesen, Weihern, etc.

  • Erkennen von wertvollen Heckengehölzen

  • Kennen der wichtigsten Neophyten und Bekämpfungsmethoden

  • Bereitschaft zu körperlich fordernder Arbeit. (Fitness ist keine Voraussetzung, diese kann während dem Einsatz aufgebaut werden.)

  • Förderung von Teamfähigkeit, da in Kleingruppen gearbeitet wird

  • Nach Möglichkeit Förderung der Selbständigkeit durch das Übernehmen der Vorarbeiterrolle, als Fahrer des Betriebsfahrzeuges oder Materialchef.

NATUR & LANDSCHAFT  -  Infos
  • Pensum 20% bis 100% | muss soweit möglich in ganzen Tagen geleistet werden.

  • Einsatzort: Bereich Natur & Landschaft: Thusis | Ilanz | Bündner Herrschaft | Prättigau | Engadin

< zurück

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Flickr Icon

IMPRESSUM

ÖKO-JOB  |  Stiftung

Schönbühlstrasse 8

7000 Chur

KONTAKT

T  081 257 08 40

M  info@oeko-job.ch

WIR SIND INQUALIS-ZERTIFIZIERT.